Wartezeit, die I - Literatur!

Import dauert eine Weile, also die Wartezeit auf's "neue" Motorfahrzeug überbrücken.
Wie am besten?

Möglichst produktiv (?). Also z.B. das wWw wälzen, um herauszufinden, welche Teile es für den Ranchero gibt...
...und vor allem, wo es diese gibt! 
Check.


Und wenn man das dann weiss, macht man sich natürlich auch Gedanken, ...
...wie diese korrekt montiert werden können, ohne größere Zerstörung anzurichten. 

Da gibt es selbstverständlich nur eine richtige Lösung, nämlich Werkstatt-Literatur; sprich Shop-Manuals und Tune-Up-Guides sowie originale Teilekataloge der FoMoCo, um nachschlagen zu können, welche Bauteile innerhalb der entsprechenden Fahrzeug-Serien untereinander austauschbar sind.
Check.

Ergo:
Zurück aus NL und wieder zu Hause gleich mal einen Account bei Rockauto.com aktiviert und sowohl originalen Teile-Katalog als auch Werkstatt-Handbuch von Ford für 1973 bestellt. In elektronischer Form. 
(Siehe Bild oben.)

Beides sehr gut zu haben, aber zumindest das Shop-Manual ist als USB-Stick am PC echt beschissen handzuhaben, weswegen ich genau das nochmal nachbestellt habe.
Und zwar als Re-Print der Originalausgabe!¡
(Siehe Bild hier darunter.)

Auch hier war Rockauto wieder echt fix und zuverlässig, dank gesetztem Haken bei der "Zollabfertigung" (unbedingt empfehlenswert!) und Versand mit FedEx waren die 4kg-Bücher in ganzen sechs Tagen bei mir, aus dem Lager in Texas, cool!


"Schmökern" in einem Buch ist ja mindestens 1000mal besser als "scrollen" am Bildschirm, zumindest für mich.
Und um mal eben ein paar grundsätzliche Dinge selber machen zu können, geht nichts über originale Werkstatt-Literatur.

Und weil ich gerne alles komplett habe, machte ich mich dann auch noch auf die Suche nach dem "CHILTON'S" REPAIR & TUNE UP GUIDE für diese Baureihe.
Auch hier meldete sich im Torino-Forum jemand zu Wort, der meinte, er habe das wohl doppelt und er würde gleich für mich nachsehen - doch nach längerer Wartezeit und auch auf nochmalige Nachfrage kam keine Antwort mehr zustande. 
Naja...das Gegenteil von Robin, sozusagen.

Also habe ich es im Netz gesucht...und beim US-Amazon gefunden und bestellt.
Auch das ging sehr schnell und zuverlässig. 
Aus Dallas, ebenfalls TX...😎

  

Sehr schön. Damit ist die Literatur erstmal komplett und ich kann die eingangs erwähnte Wartezeit auto-technisch sinnvoll verbringen und mich schon mal ein bisschen einlesen und mir ein Bild machen, wie die ganze Karre aufgebaut ist, etc.!

Weiter geht es hier...Wartezeit, die II.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen